Hochzeitsfotograf Berlin | Hochzeitsfotografie Berlin

Hochzeitsfotograf Berlin |  Ich fotografiere Ihre Hochzeit als Mix im Reportagestil – aus gestellten Fotos und aus spontanen Situationsfotos

Sie feiern als Paar oder mit großer Gesellschaft, ich als Hochzeitsfotograf möchte Ihre emotionellen Augenblicke an Ihrem schönsten Tag in lebendigen und ausdrucksstarken Fotos festhalten. Ich begleite Ihre turbulente Feier ebenso gern fotografisch wie Ihre kleine Auszeit zu zweit in entspannter Atmosphäre . Lassen sie sich zu tollen Schauplätzen für Ihre Hochzeitsaufnahmen entführen oder unterbreiten für die Hochzeitsfotos Ihre Vorschläge. Genauso individuell wie die Hochzeit ist, gestalte ich auch die Hochzeitsfotos- einzigartig und mit höchstem Anspruch. Ihre Stimmung und die Ihrer Gäste dokumentiere ich ausdrucksstark. Dazu fotografiere ich neben gestellten Fotos sehr oft unbemerkt, so dass Sie und Ihre Gäste im Nachhinein die Hochzeitsfotos besonders schätzen werden. Mit meiner professionellen Nikon- Fotoausrüstung werde ich die Hochzeit auf höchstem Niveau fotografieren.

Im Vorfeld besprechen wir unter Beachtung des Tagesablaufs in Ruhe, wie viel Zeit für das Portraitshooting erforderlich ist. Dies ist für alle Beteiligten die Voraussetzung für eine perfekte Hochzeitsreportage . Brautpaar und Fotograf sollen an der Hochzeitsfotografie schließlich Freude und Spaß haben. Sinnlichkeit und Kreativität beim Fotoshooting spiegeln sich letztendlich in den Fotos wieder. Bei der möglichen Erweiterung durch zusätzliche Stillleben Fotos (Ringfotos, Schmetterlingsfotos etc.) werden die Fotos als Collagen nochmals qualitativ aufgewertet. Die Hochzeitsreportage in Form eines Hochzeitsbuches ist unbedingt empfehlenswert. Das Hochzeitsbuch als Erweiterung zum digitalen Datenträger dokumentiert den einmaligen Tag Ihrer Hochzeit einfach am ausdrucksstärksten.

Hochzeitsfotograf Berlin – ich plane gerne mit!

Bei kirchlichen Trauungen sollte im Vorfeld um eine Fotografiererlaubnis beim Pfarrer gebeten werden . Des öfteren stehen sie dem Hochzeitsfotografen kritisch gegenüber, so dass das Fotografieren nur bedingt bzw mit Blitzlicht gestattet wird. Dies kann für alle Beteiligten eine grosse Enttäuschung bedeuten. Örtlichkeiten in der Region Berlin Brandenburg vorab zu besichtigen , macht Sinn. Besonders wenn sie vor Ort viel detallierten Einsatz erwarten, ist eine gemeinsame Besichtigung anzuraten.

Hochzeitsfotografie Berlin: Hochzeitspaar und Gäste sollen feiern nicht fotografieren.
Die Hochzeitsfotografie dem Fotografen überlassen

Oft neigen Hochzeitspaare dazu, sich die Hochzeitsbilder von Bekannten fotografieren zu lassen. Optimal fotografieren und gleichzeitig feiern passt einfach nicht zusammen. Meist führt es beim Laien zu Stress. Der Hobbyfotograf stößt letztendlich an Grenzen. Um das Brautpaar, Hochzeitsgäste und Einzelheiten optimal zu fotografieren und anschließend die Fotos beispielsweise in einem Hochzeitsalbum kreativ zu dokumentieren zu können, sind Erfahrung und Einfühlungsvermögen in der Hochzeitsfotografie Voraussetzung für ein wirklich gutes Gelingen Ihrer Hochzeitsbilder. Zudem ist für eine gelungene Hochzeitsreportage eine gewisse Neutralität erforderlich.

In meiner Galerie zeige ich einen Querschnitt durch mein Portfolio der Hochzeitsfotografie . Es sind viele kleine Momente die einen unvergesslichen Hochzeitstag ausmachen.

Zur Galerie

Hochzeitsfotograf Berlin: Sie planen Ihren schönsten Tag

Hochzeitsfotograf Berlin Checkliste: Hier als Beispiel eine kleine Zusammenstellung der wichtigsten Schlagwörter als Anregung für Ihre individuelle Hochzeitscheckliste

Ein halbes Jahr vorher

  • Standesamt
  • Dokumente
  • Trauzeugen
  • Kirche / Pfarrer
  • Kleidung / Garderobe
  • Feierörtlichkeit
  • Hochzeitsfotograf
  • Musik

Ein viertel Jahr bis 1 Monat vorher

  • Eheringe
  • Hochzeitsreise
  • Termine Hochzeitsfotograf
  • Friseur
  • Geschenkwünsche
  • Hochzeitstorte
  • Brautauto oder Kutsche?
  • Einladungen
  • Blumen

Endspurt in der letzten Woche

  • Details der Tischordnung
  • Terminbestätigung Hochzeitsfotograf
  • Kosmetik
  • Friseur

Nach der Feier

  • Persönliche Anrufe bei den Gästen
  • Hochzeitsfotos
  • Hochzeitsalbum vom Hochzeitsfotografen in Empfang nehmen
  • Danksagungskarten

Hochzeitsfotograf Berlin | Für das Brautpaarshooting sollte das Hochzeitspaar genügend Zeit einplanen

Sehr gute Hochzeitsfotos benötigen nun einmal Zeit. Manch ein Fotoshooting dauert 30 Minuten. In der Regel sollten Sie jedoch 1 bis 1 ½ Sunden einplanen. Gerade dann, wenn Sie mit dem Hochzeitsfotografen die Örtlichkeit wechseln und dazu „ein paar Schritte“ laufen müssen. Wenn Sie vielleicht wenig Erfahrung haben, fotografiert zu werden ist es sinnvoll sich etwas Zeit zu nehmen um sich an die Situation des Fotoshootings zu gewöhnen. Ich als erfahrener Hochzeitsfotograf aus Berlin werde Sie gern beraten und leiten. Sollten Sie jedoch am Tag der Hochzeit zu wenig Zeit für die Brautpaarfotos haben, können wir die Fotos an einem separaten Ort Tag als After- Wedding- Shooting fotografieren. Es bietet sich dann ein „Crash the dress Shooting“ an. Es ist die Spaßfotografie für jedes Hochzeitspaar und natürlich auch für mich als Hochzeitsfotografen. Da die Feierlichkeit eh abgeschlossen ist, kann können Sie ihrer Idee freien Lauf lassen und auch das Hochzeitskleid und den Anzug strapazieren. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Vielleicht gehen Sie ja auch mit der Hochzeitskleidung ins Wasser!

Nach Möglichkeit sollte man mit einem Portraitshooting ca. 2 Stunden vor Sonnenuntergang starten. Das Licht ist dann für die Paarfotos ideal. Es ist zu diesem Tageszeitpunkt am schmeichelhaftesten und am romantischsten. Mittags ist das Licht sehr hart. Ich, als erfahrener Hochzeitsfotograf werde nach Möglichkeit die Hochzeitsfotos im Halbschatten oder im Gegenlicht fotografieren. Dazu setze ich meinen professionellen Aufheller ein. Durch die Goldbeschichtung entsteht der Look des beschriebenen Seitenlichts.

Hochzeitsfotograf Berlin | Brautpaarshooting vor der Trauung !

Sind Paarshootingfotos vorher von Ihnen gewünscht?

Aus meiner Erfahrung als Hochzeitsfotograf empfehle ich jedem Hochzeitspaar ein solches Fotoshooting vor der eigentlichen Trauung zu vollziehen. Ein lockeres, entspanntes Fotoshooting ohne Zeitdruck ist empfehlenswert.

Es gibt gute Gründe.

Es ist ein großartiger Augenblick, wenn Sie vor der Trauung mit ihrem Partner emotionelle Momente verbringen können und dabei vom Hochzeitsfotograf fotografiert werden.

Der Zeitplan des Hochzeitstages wird vom Hochzeitspaar sehr eng bemessen. Dabei kommt es öfters durch unvorhersehbaren Momenten (wie z.B. Beglückwünschung von Überraschungsgästen nach der Trauung) zu zeitlichen Verzögerungen. Der Zeitplan wird dann oft ausgehebelt. Es steht dann öfters weniger Zeit für das Paarshooting zur Verfügung, zumal der Begrüssungsempfang an der Feierlocation bzw. das Buffet „schon ruft“.

Bedenken Sie bitte:

Die Hochzeitsfotos ist die ewige Erinnerung an Ihren schönsten Tag !

Hochzeitsfotograf Berlin